Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | Promotion | Angebote für Promovierende | Kolloquien für Promovierende | Forschungskolloquium - Wissenschaftliches Arbeiten im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

Forschungskolloquium - Wissenschaftliches Arbeiten im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

(10 814 im kvv)

Moodle-Kurs: https://moodle.hu-berlin.de/index.php?id=94267

In dieser Veranstaltung soll es vor allem um konkrete Forschungsprojekte gehen.

Es wird den Promovierenden die Möglichkeit eröffnet, unabhängig von ihrem Betreuungsverhältnis und zusätzlich zu diesem ihr Projekt oder einzelne Fragen, die sich bei dessen Durchführung ergeben haben, mit den anderen Teilnehmenden und Prof. Dr. Martin Eifert zu diskutieren.  Dabei können alle sich stellenden Fragen aufgeworfen werden, von der Konkretisierung eines Promotionsthemas in einem erst vage umrissenen Feld über Fragen der Gliederung oder des methodischen Vorgehens bis hin zur Diskussion der Plausibilität von konkreten Hypothesen oder Thesen. Auch kann -für sich in der Abschlussphase der Promotion befindende Menschen- über den Disputationsvortrag gesprochen oder diesen gar zur Probe gehalten und in der Runde diskutiert werden.

 

Die Veranstaltung ist eigentlich als sehr interaktive Präsenzveranstaltung geplant. Sie kann auch gut -den Umständen entsprechend- als online-Veranstaltung über Video-Konferenzen starten oder zur Not das gesamte Semester über durchführen.

Um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu bekommen, möchten wir Sie bitten, sich per Mail bei Prof. Dr. Eifert anzumelden (martin.eifert@rewi.hu-berlin.de). Wenn Sie ein eigenes Projekt bzw. Thema einbringen möchten und bereits wissen, worum es gehen wird, teilen Sie dies am besten auch gleich mit.