Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Susanne Baer

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | Prof. Dr. Susanne Baer | Lehre | SoS 2012 | BS Soziale Gerechtigkeit - Social Justice

BS Soziale Gerechtigkeit - Social Justice

Dozentin:

BVR'in Prof. Dr. Susanne Baer, LL.M.

Kurzbeschreibung:

Krise allerorten - und vielfach ist zu befürchten, dass dabei die soziale Gerechtigkeit auf der Strecke bleibt. Daher widmet sich das Seminar der Frage, wie soziale Gerechtigkeit insbesondere als Menschenrecht und im Grundgesetz konzipiert und geschützt wird und welche Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit in rechtspolitischen Auseinandersetzungen heute eine Rolle spielen.  Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf Fragen der sozialen Ausgrenzung, Prekarisierung und Diskriminierung. Studierende müssen bereit sein, anspruchsvolle Texte (deutsch und englisch) zu erarbeiten und ein Thema zur Diskussion zu präsentieren.

Voraussetzung für die Teilnahme - von Studierenden werden entsprechende Grundkenntnisse erwartet, eine hohe Bereitschaft zu interdisziplinären Diskussionen und entsprechender vorbereitender Lektüre von Texten in englischer und deutscher Sprache.

Das Seminar wird in den Rechtswissenschaften im Schwerpunkt 2 (mit vorausgehender und anschließender Studienarbeit) angeboten, in den Gender Studies für Magister Hauptstudium WSP I sowie im Master Modul M3-2 Normen in Theorie und Praxis mit MAP (Hausarbeit).

Anmeldungen zum Seminar bitte mit Angaben zu: Namen, Matrikel Nr., Studienfach/ -fächer, Semester an: sekretariat.baer@rewi.hu-berlin.de

Die Vergabe der Studienarbeitsthemen (anschließende Studienarbeit) erfolgt am Montag, den 23.07. und Montag, den 13.08. jeweils um 10.00 Uhr im Raum 323 (Sekretariat Prof. Baer).