Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Matthias Ruffert

HRE: Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages

Ankündigung

 

Humboldt-Rede zu Europa

 

Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages 

 

spricht am 05.12.2019 um 17:00 Uhr im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin. 

 

Das Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht der Humboldt-Universität zu Berlin lädt Sie herzlich ein zur Humboldt-Rede zu Europa von Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages.

 

Dr. Wolfgang Schäuble war von 1984–1991 Bundesminister im Kabinett Helmut Kohl und von 2005–2017 Bundesinnenminister und Bundesfinanzminister im Kabinett Angela Merkel. Er war der Verhandlungsführer für den Einigungsvertrag mit der DDR, neun Jahre Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU und vom 1989–2000 Parteivorsitzender der CDU. Seit 2017 ist er Präsident des Deutschen Bundestages.

 

Die Humboldt-Reden zu Europa sind für Staats- und Regierungschefs sowie hochrangige Akteure in der Judikative und Exekutive reserviert und sind Teil des Verbundprojekts „Wir sind Europa“, das vom Walter Hallstein-Institut, der Stiftung Zukunft Berlin und den Internationalen Journalisten-Programmen e.V. gestaltet und von der Stiftung Mercator gefördert wird. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf: http://wirsindeuropa.blog/.

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Plätze beschränkt sind. Eine Teilnahme ist nur bei Registrierung unterhttps://humboldt-rede-schaeuble.eventbrite.de oder: joel.springstein@rewi.hu-berlin.demöglich. Bei der Anmeldung per E-Mail erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. 

 

Ein Livestream wird auf http://wirsindeuropa.blog/verfügbar sein.

 

Termin:

Humboldt-Rede zu Europa: Dr. Wolfgang Schäuble 

Donnerstag 05.12.2019, 17 Uhr, Einlass 16:15 Uhr
Senatssaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, 10117 Berlin