Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Matthias Ruffert

Informationen zur MEUC

Wintersemester 2022/23

 

Die MEUC wird im Wintersemester 2022/23 als Ratssimulation stattfinden. Weitere Informationen finden Sie hier. 

 


Sommersemester 2022

Die MEUC wird im Sommersemester 2022 als EuGH-Simulation stattfinden. Zu weiteren Informationen und der Anmeldung gelangen Sie hier.

 


Wintersemester 2021/22: A directive on adequate minimum wages

During this year's MEUC Council simulation, it will be the students' task to determine: What is an "appropriate minimum wage"? How far does the EU's competence extend to enact such a measure in the first place? Does it have to be a Directive, or will a Recommendation suffice?

The participants will discuss these and many other questions - in the role of representatives of the member states or of an EU body - and try to develop a consensual version of the law.

In doing so, the participants will not only discuss the legal problems and gain a deeper insight into the structure and law-making of the European Institutions. At the same time, they will also improve their rhetorical and argumentative skills and their fluency in English.


More information & the final result can be found here. 


Sommersemester 2021: COVID-19 und Asylrecht 

Die MEUC fand im Sommersemester 2021 EuGH-Verhandlung statt. Es ging um ein Vorabentscheidungsersuchen des BVerwG und um Fragen zur Dublin III-Verordnung sowie zum europäischen Asylrecht:

Italien hat aufgrund der COVID-19 Pandemie keine Überstellungen von Asylsuchenden mehr angenommen. Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat daraufhin verhindert, dass die Zuständigkeit für diese auf Deutschland übergeht. Durfte es das?

Es geht um die Frage, ob die Dublin-III-Überstellungsfrist unterbrochen wird, wenn die Behörden die Vollziehung von Überstellungsentscheidungen aufgrund der Covid-19-Pandemie selbst aussetzen (Beschl. v. 26.1.2021, Az. 1 C 52.20).

Diesen und den weiteren Vorlagefragen müssen sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der MEUC stellen und in der simulierten Gerichtsverhandlung (via Zoom) beantworten. Nach einer intensiven und anspruchsvollen Verhandlung hat der MEUC-EuGH folgendes Urteil erlassen, hier. 

 


 

Wintersemester 2021: Der European Green Deal 

Dieses Semester ging es um den Entwurf zu einem europäisches Klimagesetz, das im März 2020 von der Kommission im Rahmen des European Green Deals vorgeschlagen wurde. Darin werden verbindliche Ziele für die EU-weite Reduktion von Treibhausgasemissionen festgelegt. Europa soll so bis zum Jahr 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden. Die Details sind freilich umstritten. Weitere Informationen finden Sie hier.