Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

DFG-Graduiertenkolleg: Dynamische Integrationsordnung - Europa und sein Recht zwischen Harmonisierung und Pluralisierung (DynamInt)


DynamInt ist ein DFG-Graduiertenkolleg, das 2019 seine Arbeit aufgenommen hat. Seine Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler forschen darin zum Wechselspiel von Harmonisierung und Pluralisierung im Europarecht. Erklärtes Ziel ist es, Regeln, Prinzipien und Institute zu entwickeln, die als stabile Schnittstellen eine gleichsam atmende Integration ermöglichen. Es ist auf Internationalität ausgerichtet und eng in die European Law Schon (ELS), dem führenden, europäischen Ausbildungsprogramm für Juristen in Europa, integriert.

In seiner Vollbesetzung wird das Kolleg zwölf Promovierendezwei Postdoktorandinnen und Postdoktoranden sowie acht Professorinnen und Professoren, die als wissenschaftlichen Leitung fungieren und die Betreuung der Doktorandinnen und Doktoranden übernehmen, umfassen.
 

Mehr über DynamInt hier 

 

    FB Logo

DynamInt auf Facebook

    LinkedIn Logo

DynamInt auf LinkedIn

    Twitte Logo

DynamInt auf Twitter

Please consider our call for applications for international PostDocs.

More information in English is available here

 

Nachrichten

 

Anna Sakellaraki für das SoSe 21 zur Sprecherin der Kollegiatinnen & Kollegiaten gewählt


Ankündigung: DynamInt Doctoral Forum | 15. - 16. Juli 2021 | zum Call for Papers - Deadline 30. April 2021


Vortrag von Kollegiat Moritz Schramm zum Thema "Constitutional Metaphors: Facebook’s 'Supreme Court‘ and Platform Legitimation“ auf der First Annual Conference of the Platform Governance Research Network am 25. März 2021 um 16:00 Uhr (gemeinsam mit Josh Cowls (University of Oxford), Philipp Darius (Hertie School of Governance), Dominiquo Santistevan (University of Chicago))


Aufsatz von Dr. Carlotta Rinaldo (Universität Padua), ehemalige Gastwissenschaftlerin am 
Graduiertenkolleg DynamInt: Il salvataggio delle imprese in crisi - L'attuazione della direttiva sulla ristrutturazione e sull'insolvenza in Germania e in Olanda e prospettive per l'ordinamento italiano, Nuove leggi civili commentate 2020 (1508 - 1539)


Beitrag von Kollegiatin Anna Sakellaraki„You have the right to remain silent” during punitive administrative proceedings, CJEU confirms – Case C‑481/19 DB v. Consob, European Law Blog


HUCELL-Rede: Prof. Martin Loughlin (London School of Economics and Political Science) "Against Constitutionalism" 17. März 2021, 18 Uhr


HUCELL-Rede: Prof. Takis Tridimas (King’'s College London) am 10. Februar 2021


Beitrag von Kollegiatin Sabrina SchäferWithdrawing from the ‚Withdrawal Doctrine ‘Reviving US treaty relations post-Trump auf dem Völkerrechtsblog


Sieg im zweiten deutschlandweiten Strafrechts-Moot Court der Humboldt Universität zu Berlin unter Betreuung von Kollegiat Lukas Huthmann


Beitrag von Kollegiatin Anna SakellarakiHalcyon Days for the Right to Silence: AG Pikamäe’s Opinion in Case DB v. Consob., European Papers, European Forum, Insight of 14 January 2021, pp. 1-12.


Workshop zum Thema "Präsentation in Videoformaten" am 23. November 2020 


Charlotte Langenfeld für das WiSe 20/21 zur Sprecherin der Kollegiatinnen & Kollegiaten gewählt


DynamInt im Semesterblick der Juristischen Fakultät 


DynamInt auch Digital - Wie arbeitet DynamInt trotz COVID-19?