Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

Veranstaltungen


Mit einem Festakt in der Französischen Botschaft in Berlin wurde das Graduiertenkolleg DynamInt am 18.10.2019 offiziell eröffnet.  Im November 2019  haben sich die Promovierenden dann für ein Wochenende zu einer Eröffnungsklausur in die Uckermark eingefunden. 

 

Das Studienprogramm des Kollegs umfasst verschiedene Veranstaltungstypen:

Im Mittelpunkt stehen die wöchentlichen Doktorandenkolloquien, die hauptsächlich die Fortschrittsberichte der Kollegiatinnnen und Kollegiaten und die Arbeitstreffen der Querschnittsbereiche umfassen.

 

Die etablierte Humboldt University Comparative and European Law Lectures (HUCELL)-Redenreihe wurde 2019 von DynamInt übernommen und dient der Grundlagenorientierung im Sinne interdisziplinärer Informiertheit.

 

Wissenschaftliche Tagungen sowie die Teilnahme an einem Doktorandenseminar im Rahmen der Sommerakademien des Netzwerks sollen den Austausch wissenschaftlicher Impulse und Ergebnisse fördern.

 

Durch verschiedene Veranstaltungen im Rahmen der Chancengleichheit sollen die Wissenschaftlerinnen des Kollegs beim Aufbau von karrierefördernden Qualifikationen und Netzwerken unterstützt werden.

 

Eine intensive Mitwirkung erfolgt zudem bei den Veranstaltungen des Integrative Research Institute Law & Society (LSI),  mit dem DynamInt sowohl auf Doktoranden- als auch auf Post-Doc-Ebene eng zusammenarbeitet.