Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Promotionsangelegenheiten

Petra Krause und Valeria Lühring

Ausblick

Aufgaben

Anschrift

Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Promotionsangelegenheiten
Petra Krause / Valeria Lühring
10099 Berlin

Kontakt

Telefon: +30 2093 3301
Telefax: +30 2093 3307
E-Mail: promotion@rewi.hu-berlin.de
Sitz: Bebelplatz 2 („Kommode“), Raum 132

Sprechzeiten

Sprechzeiten in der Zeit vom 17. bis 28. September:
montags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr

 

Am 1. und 2. Oktober ist das Büro nicht besetzt

Sprechzeiten ab 4. Oktober 2018

  • Montags von 14 bis 16 Uhr (Valeria Lühring)
  • Dienstags von 10 bis 12 Uhr (Petra Krause)
  • Mittwochs von 10-12 und 14-16 Uhr (Petra Krause)
  • Donnerstags von 10 bis 12 Uhr (Valeria Lühring)
  • Freitags von 10 bis 12 Uhr (Petra Krause)

Bitte beachten Sie, dass es (z.B. durch Sitzungen, Weiterbildungsmaßnahmen oder Erkrankungen) zu kurzfristigen Änderungen der Sprechzeiten kommen kann.

Graduierendenkolloquien

Die Graduierendenkolloquien sind eine Veranstaltungsreihe für Promovierende, in der Hochschullehrende der Fakultät über Themen referieren, die für diesen Adressatenkreis besonders relevant sind. Prof. Dr. Jan Thiessen hat am 15. Februar 2018 mit seiner Veranstaltung zum Thema: "Sinnvolle und sinnlose historische Abrisse" den Auftagt zu dieser Veranstaltungsreihe gemacht.

Die Kolloquien finden jeweils von 16 bis 18 Uhr in der Bibliothek des Walter Hallstein-Instituts, Raum GOV 101 statt

  • 19. April 2018, Prof. Dr. Georg Nolte: Phasen der Promotion (Raum UL9, 210)
  • 3. Mai 2018, Prof. Dr. Martin Heger: Intradisziplinäre Ausführungen bei der Bearbeitung akzessorischer Promotionsthemen (am Beispiel des Umwelt- und Wirtschaftsrechts in Dissertationen zum Umwelt- und Wirtschaftsstrafrecht) (Raum GOV 101)
  • 17. Mai 2018, Prof. Dr. Gerhard Dannemann: Wie schreibe ich eine rechtsvergleichende Dissertation (Raum GOV 101)
  • 24. Mai 2018, Prof. Dr. Christine Windbichler: Fallstudien und Empirie in juristischen Arbeiten (Raum UL 9, 210)
  • 31. Mai 2018, Prof. Dr. Ronny Hauck: Richtiges Zitieren -- (urheber-)rechtliche Fallstricke beim Abfassen einer Dissertation (Raum UL 9, 210)
  • 7. Juni 2018, Prof. Dr. Axel Metzger: Induktives und deduktives Denken in juristischen Dissertationen (Raum GOV 101)
  • 14. Juni 2018, Prof. Dr. Felix Hanschmann: Qualitätskriterien von Dissertationen im öffentlichen Recht (Raum GOV 101)
  • 21. Juni 2018, Prof. Dr. Christine Windbichler: Das 'wish-sandwich': wieviel Metatext gehört in eine Dissertation? (Raum UL9, 210)
  • 5. Juli 2018, Prof. Dr. Tatjana Hörnle: Anleihen bei der Philosophie (Raum GOV 101)
  • 19. Juli 2018, Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Grimm: Zum interdisziplinären oder vergleichenden Vorgehen im Bereich des Verfassungsrechts (Raum GOV 101)
  • 22. November 2018, Prof. Dr. Matthias Ruffert: Was ist der "Stand der Forschung"?
  • 29. November 2018, Prof. Dr. Christoph Möllers: "Lesbar schreiben"
  • 10. Januar 2019, Prof. Dr. Gerhard Dannemann: "Rechtsvergleichung als Methode"
  • 24. Januar 2019, Prof. Dr. Martin Eifert: "Woher kommt das Neue? Dissertationstypen"