Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prof. Dr. Florian Jeßberger

Franz-von-Liszt-Institut

Prof. Jeßberger ist Direktor des Franz-von-Liszt-Instituts für Internationales Strafrecht der Humboldt-Universität zu Berlin.

Das Institut wurde Anfang der 2000er Jahre an der Juristischen Fakultät eingerichtet. Es bündelt die an der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführten Aktivitäten auf dem Gebiet des Internationalen Strafrechts. Bearbeitet werden insbesondere die Themenfelder Volkerstrafrecht, Europaisches Strafrecht, auslandisches und vergleichendes Strafrecht sowie die internationalen Bezugen des deutschen Strafrechts. Es verfugt uber eine umfangreiche Sammlung strafrechtlicher Literatur und bietet Gastwissenschaftler*innen die Moglichkeit zu Forschungsaufenthalten. Im Rahmen der Humboldt International Criminal Law Discussion Group werden regelmäßig Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen aus dem In- und Ausland eingeladen, um ihre Forschungsergebnisse vorzustellen oder über aktuelle Fragen ihrer Tatigkeit zu berichten.

Nähere Informationen zum Institut finden Sie hier.