Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Juristische Fakultät

Studiengang Rechtswissenschaften

Abschluss: Erste juristische Prüfung

Studier-ende

Die Ausbildung zum Volljuristen beginnt mit dem Hochschulstudium, das mit der Ersten juristischen Prüfung abgeschlossen wird. Sie wird mit dem Vorbereitungsdienst (Referendariat) bei Gerichten, Behörden und Rechtsanwälten fortgesetzt. Die Referendarausbildung schließt mit der Zweiten Juristischen Staatsprüfung ab.

Für Studierende, die ihr Studium ab dem Wintersemester 2015/2016 aufgenommen haben, gelten die Studien- und die Prüfungsordnung 2015 sowie deren erste Änderung vom 23. März 2017.

Für Studierende, die ihr Studium bis einschließlich zum Sommersemester 2015 aufgenommen haben, gelten ggf. gesondert gekennzeichnete Hinweise auf Grundlage der Studien- und der Prüfungsordnung 2008 (PO 2008) mit ihrer ersten, zweiten und dritten Änderung.

Noch bis zum Sommersemester 2020 können diese Studierenden Prüfungen nach der PO 2008 ablegen (vgl. Übergangsvorschrift in § 6 Abs. 4 StudO 2015 und § 13 Abs. 4 PO 2015).