Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

Julius Richter, Maître en droit, LL.M.


juliusrichter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dissertationsthema:

Die Drittwirkung europäischer Grundrechte [Arbeitstitel]

 

Vita

 

2013 Abitur am Gymnasium Georgianum in Lingen (Ems) und Beginn des Jurastudiums an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 2014 Wechsel an die Humboldt-Universität zu Berlin und Aufnahme in die European Law School. April 2017 Erste Juristische Staatsprüfung am GJPA in Berlin.

 

2017 bis 2018 Rechtsstudium an der Université Paris II Panthéon-Assas und Erwerb der Maîtrise en droit im Europarecht. Im Anschluss LL.M.-Studium am King’s College London mit einem Schwerpunkt im Public International Law (2018 bis 2019). Förderung des Studiums durch die Studienstiftung des deutschen Volkes (2013 bis 2019). 

 

Januar bis April 2020 Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Kanzlei Hengeler Mueller in Berlin. Seit Mai 2020 Kollegiat des DFG-Graduiertenkollegs „Dynamische Integrationsordnung“ an der Humboldt-Universität zu Berlin.

 

 

Forschungsinteressen

 

  • Grund- und Menschenrechtsschutz 
  • Europäisches Verfassungsrecht 
  • Europäisches Privatrecht