Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

Ekemeabasi Essen


 

Dissertationsthema:

Law and Technology through Pluralism Lens: Analysis of Blockchain Technology from EU & AU Perspektives [Arbeitstitel]

 

 

Vita

 

Studium der Rechtswissenschaften von 2008 bis 2013 an der Igbinedion Universität, Nigeria. Seit 2014 als Rechtsanwältin in Nigeria zugelassen. Masterstudium (LL.M.) von 2019 bis 2021 an der Rivers State Universität, Nigeria.

 

Von 2014 bis 2015 Rechtsanwältin in der Kanzlei Milton Paul Ohwovoriole, SAN (Senior Advocate of Nigeria). Von 2016 bis 2018 Compliance- und Rechtsreferentin bei Universal Energy Resources. Von 2018 bis 2019 Rechtsanwältin in der Kanzlei Bailey. Von 2019 bis 2021 Unternehmensjuristin bei M. R. Square Ltd.

 

Seit Dezember 2021 Doktorandin und DAAD-Stipendiatin bei Prof. Dr. Dr. Stefan Grundmann im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs „Dynamische Integrationsordnung“ an der Humboldt-Universität zu Berlin.

 

Forschungsschwerpunkte

 

  • Recht, Technologie und Gesellschaft
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Grenzüberschreitende Kollisionen von Recht
  • Rechtssoziologie

 

Publikationen