Humboldt-Universität zu Berlin - DynamInt

Hannah Zaruchas


HannahZaruchas.jpg

 

Dissertationsthema:

The Selection Decision in European Migration Law

 

Vita

Von 2016 bis 2021 Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2018 bis 2019 Schwerpunktstudium am King's College London (Baker McKenzie Prize in Competition Law). 
August 2021 Erstes Staatsexamen in Berlin.

Von Dezember 2019 bis September 2021 Studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insb. Verfassungsrecht, und Rechtsphilosophie (Prof. Dr. Christoph Möllers) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von Oktober 2021 bis Oktober 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin ebendort.

Seit Februar 2022 Doktorandin bei Prof. Dr. Christoph Möllers sowie seit Oktober 2022 Kollegiatin des DFG-Graduiertenkollegs "Dynamische Integrationsordnung". 

Juni 2022 Teilnahme am Sommerkurs "Human Rights Law" am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. 

 

Forschungsinteressen

  • Migrationsrecht
  • Grund- und Menschenrechte
  • Verfassungstheorie
  • Politische Theorie der Migration

 

Lehre

  • WiSe 2021/2022 zwei Arbeitsgemeinschaften im Staatsorganisationsrecht